2018-10-09 - Freiberg, SIZ-Campus-Caf├ę
“Die Vermessung der Welt”
Pi-ONIK Seitenweise Film

Verfilmung des gleichnamigen Kultromans um zwei gegens├Ątzliche Welt-Erforscher.

Anfang des 19. Jahrhunderts erforscht Offizierssohn Alexander von Humboldt S├╝damerika. Zur gleichen Zeit erobert Carl Friedrich Gau├č, Sohn eines Arbeiters, mit der Welt der Zahlen ganz andere R├Ąume. Beide M├Ąnner, der Naturforscher und der Mathematiker, werden zu Ber├╝hmtheiten ihrer Zeit. Nur zweimal begegnen sich diese Koryph├Ąen, die trotz unterschiedlicher Naturelle und Biografien in ihrer Entdeckungslust, ihrer Weltfremdheit und ├ťberheblichkeit, aber auch in ihrer erlebten Einsamkeit Gemeinsamkeiten haben.

Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gau├č sind Ber├╝hmtheiten ihrer Zeit ÔÇô und treffen zweimal aufeinander. Eindrucksvolle Verfilmung von Daniel Kehlmanns Bestseller ├╝ber zwei ber├╝hmte deutsche Forscher des 19.Jahrhunderts.

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: SIZ-Campus-Caf├ę, Burgstra├če Ecke Pr├╝ferstra├če