+++ filme +++ lesungen +++ musik +++ kurse +++ vereine +++ ausstellungen +++
ePi-zentrum e.V., Burgstr. 19, 09599 Freiberg, eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgreicht Freiberg - als gemeinnützig anerkannt
gefördert
von:
Stadt Freiberg Kulturraum Mittelsachsen
powered by joeCMS
BMBF KMS KdFS ZMS
Impressum

31.05.2016 20:00 Uhr
Reisevortrag
Leben bei den Massai
Leben bei den Massai
Zum Freiwilligendienst in Tansania...
Nach meinem Studium Anfang 201 4 habe ich mir einen Lebenstraum erfüllt und bin für sechs Monate zu einem Freiwilligendienst nach Tansania gefahren.
Es war ein Leben zwischen Großstadt und Abgeschiedenheit, in der Regenzeit und Trockenzeit, Bergen und Strand, Traditionen und Aufbruch.
In einem Fotovortrag möchte ich Sie gern auf meine Reise mitnehmen um die Schönheit und die Herausforderungen eines Landes zu erleben, das sich auf dem Weg zu einem der entwickeltsten Ländern Afrikas befindet. Es berichtet Sarah Seidel.

--> Eintritt: Wenn der Vortrag gefallen hat, bitten wir um eine Spende für Ingenieure ohne Grenzen e.V. !

31.05.2016 20:00 Uhr

Reisevortrag

Leben bei den Massai

Zum Freiwilligendienst in Tansania...

Nach meinem Studium Anfang 201 4 habe ich mir einen Lebenstraum erfüllt und bin für sechs Monate zu einem Freiwilligendienst nach Tansania gefahren.
Es war ein Leben zwischen Großstadt und Abgeschiedenheit, in der Regenzeit und Trockenzeit, Bergen und Strand, Traditionen und Aufbruch.
In einem Fotovortrag möchte ich Sie gern auf meine Reise mitnehmen um die Schönheit und die Herausforderungen eines Landes zu erleben, das sich auf dem Weg zu einem der entwickeltsten Ländern Afrikas befindet. Es berichtet Sarah Seidel.

--> Eintritt: Wenn der Vortrag gefallen hat, bitten wir um eine Spende für Ingenieure ohne Grenzen e.V. !
07.06.2016 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Venus im Pelz
Venus im Pelz
Seitenweise Film
Nach einem Castingtag für seine Inszenierung von “Venus im Pelz” ist der Pariser Theaterregisseur und -Autor Thomas erschöpft. Keine Kandidatin entsprach seinen Ansprüchen. Da taucht die leicht vulgäre Wanda auf und überrascht ihn durch Wandlungsfähigkeit und Verständnis für die Rolle. Durch die Leidenschaft, Begehren und Abhängigkeit verwischen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie. Das Machtverhältnis zwischen Regisseur und Schauspielerin kehrt sich um.
(Quelle:Filmverleih)

07.06.2016 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Venus im Pelz

Seitenweise Film

Nach einem Castingtag für seine Inszenierung von “Venus im Pelz” ist der Pariser Theaterregisseur und -Autor Thomas erschöpft. Keine Kandidatin entsprach seinen Ansprüchen. Da taucht die leicht vulgäre Wanda auf und überrascht ihn durch Wandlungsfähigkeit und Verständnis für die Rolle. Durch die Leidenschaft, Begehren und Abhängigkeit verwischen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie. Das Machtverhältnis zwischen Regisseur und Schauspielerin kehrt sich um.
(Quelle:Filmverleih)
21.06.2016 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Victoria
Victoria
In Realzeit, ohne Schnitt in einer Berliner Nacht gedreht .
Die junge Spanierin Victoria freundet sich vor einem Club mit vier Berliner Jungs an. Man kommt ins Gespräch. Sonne und Victoria interessieren sich füreinander und setzen sich bald von der Gruppe ab. Ihr zarter Flirt wird jäh von den anderen unterbrochen, denn für die Kumpels ist diese Nacht noch lange nicht zu Ende. Um eine alte Schuld zu begleichen, müssen sie noch ein Ding drehen – und Victoria soll als Fahrerin fungieren.
(Quelle:Filmverleih)

21.06.2016 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Victoria

In Realzeit, ohne Schnitt in einer Berliner Nacht gedreht .

Die junge Spanierin Victoria freundet sich vor einem Club mit vier Berliner Jungs an. Man kommt ins Gespräch. Sonne und Victoria interessieren sich füreinander und setzen sich bald von der Gruppe ab. Ihr zarter Flirt wird jäh von den anderen unterbrochen, denn für die Kumpels ist diese Nacht noch lange nicht zu Ende. Um eine alte Schuld zu begleichen, müssen sie noch ein Ding drehen – und Victoria soll als Fahrerin fungieren.
(Quelle:Filmverleih)
23.06.2016 20:00 Uhr
Lesung
Splittergruppe Luginsland - Teil II
Splittergruppe Luginsland - Teil II
Humoristische Lesung
Ein Radioreporter hatte gefragt, was ich denn täte, wenn mich eine wütende Wespe mitten in der Wand angreifen würde. Damals hatte ich keine Antwort. Mitten in Südfrankreich ergab sich diese. Aber es war ein ganzes Wespennest! Und es kam noch schlimmer. In der Nähe eines Adlerhorstes oder großen Spinnennestes. Mitten in der Wand. Und unten auf dem Parkplatz dann eine Horde Wildschweine, abends beim Baden ein Krake.
Davon wird hier erzählt, aber es werden auch ganz andere Fragen beantwortet:
Kommt man mit einem Trabbi über die höchsten Alpenpässe? Wie fühlt sich ein Ossi, wenn er das erste Mal die Alpen sieht?
Oder an den Bohrhakenreihen Spaniens, Frankreichs oder Italiens emposteigt?
Wie entkommt man einem der berühmten provenzialischen Unwetter?
Wie bezwingt man eine "Liebesnadel" mit den "Waffen einer Frau"?

Wie fühlt man sich, wenn man direkt in die Mündung einer durchgeladenen Uzzi guckt? Oder die Nacht im Atomkraftwerk geschlafen hat? Oder in 500 Metern über dem Nichts in einen einzigen Haken fällt?

23.06.2016 20:00 Uhr

Lesung

Splittergruppe Luginsland - Teil II

Humoristische Lesung

Ein Radioreporter hatte gefragt, was ich denn täte, wenn mich eine wütende Wespe mitten in der Wand angreifen würde. Damals hatte ich keine Antwort. Mitten in Südfrankreich ergab sich diese. Aber es war ein ganzes Wespennest! Und es kam noch schlimmer. In der Nähe eines Adlerhorstes oder großen Spinnennestes. Mitten in der Wand. Und unten auf dem Parkplatz dann eine Horde Wildschweine, abends beim Baden ein Krake.
Davon wird hier erzählt, aber es werden auch ganz andere Fragen beantwortet:
Kommt man mit einem Trabbi über die höchsten Alpenpässe? Wie fühlt sich ein Ossi, wenn er das erste Mal die Alpen sieht?
Oder an den Bohrhakenreihen Spaniens, Frankreichs oder Italiens emposteigt?
Wie entkommt man einem der berühmten provenzialischen Unwetter?
Wie bezwingt man eine "Liebesnadel" mit den "Waffen einer Frau"?

Wie fühlt man sich, wenn man direkt in die Mündung einer durchgeladenen Uzzi guckt? Oder die Nacht im Atomkraftwerk geschlafen hat? Oder in 500 Metern über dem Nichts in einen einzigen Haken fällt?

Home

Herzlich Willkommen auf der Homepage des ePi-zentrum e.V.

Unsere Räume im 2.Stock des Freiberger Kunsthandwerkerhofs sind Vereinsbüro, Veranstaltungsort, Kinosaal, Beratungsraum...

Hier besteht für Kultur- und Kunstinteressierte, Initiativen und Bürger der Stadt die Möglichkeit, eigene Projekte und Veranstaltungen durchzuführen. Moderne Technik, ein kleines Computernetzwerk, Druck- und Projektionstechnik können dabei genutzt werden.
Neben unseren Veranstaltungen sind wir dienstags von 13.00 - 18.00 Uhr zu erreichen, gern auch telefonisch unter 03731/23470, ansonsten nach Vereinbarung oder über unsere Mailadresse mail@epi-zentrum-fg.de.

Unsere nächste Veranstaltung:

31.05.2016 20:00 Uhr
Reisevortrag:
Leben bei den Massai
Zum Freiwilligendienst in Tansania...